Werkliste 2018-04-27T18:51:24+00:00

Werkliste

2018

  • Wir:ich“ für 3 Jazz Solisten, großes Instrumentalensemble & Live Elektronik – für das Ensemble XX Jahrhundert unter der Leitung von Peter Burwik, UA 17. Juni Porgy & Bess, 20-30 Minuten // 
Besetzung: Flöte-Oboe-Klarinette-Horn-Trompete-Posaune-Vibraphon-Piano-Streichquintett & Live Elektronik + • 3 Jazz- Solisten ( Kontrabass, Saxophon/Flöte, Stimme)
  • Auftragswerk Carinthischer Sommer: 3 „Neue Kärtner Lieder „ für 8 stimmigen Männerchor ( Ensemble Vievox) ,
UA August 18 CSommer, 10 Mintuen

2017

  • Geometrie der Seele“, Kompositionen über grossteils unveröffentlichte Textfragmente von Gert Jonke, für ihr Jazz-Trio mit Kontrabassist Peter Herbert & Saxophonist Wolfgang Puschnig, Ridler ( Stimme, Looper, electronic devices) UA im Mai @ Literaturfest Salzburg, 60 Minuten
  • Sternenstaubhimmelwärts“, eine „Sprach-Musik-Klang-Installation“ im Auftrag der Gert Jonke Gesellschaft anlässlich der Gert Jonke-Preis Verleihung am 19.März 2017, Musilmuseum Klagenfurt, 8 Minuten

2016

  • „Chlorophyllklangpulverstaub oder: Die Erforschung des botanischen Tongewebes“
 Kammermusikwerk für 2 Violinen, Bratsche, Cello, Fagott, Klarinette, Oboe/Ehorn, Horn, Stimme & Elektronik,
 basierend auf zum Teil unveröffentlichten Texten Gert Jonkes. Uraufgeführt im Dez 2016 ( das Off Theater Wien) vom ensemble XX. jahrhundert unter der Leitung des Dirigenten Peter Burwik, mit Ridler als Solistin. 30 Minuten

2015

  • Auftrags-Komposition der Gert Jonke Gesellschaft zur Vertonung des Gedichts „hier die Landkarte“.
    für Stimme, Elektronik, Flöte, Kontrabass. Die UA des Stücks „ …weil die Erinnerung an Dich“ fand im
    Rahmen der „Gert Jonke-Preis Verleihung“ ( an Julian Schutting) im Trio mit Bassist Peter Herbert & 
 Saxophonist Wolfgang Puschnig im Stadttheater Klagenfurt statt. 10 Minuten

2014

  • Auftrags-Komposition Carinthischer Sommer –lass uns über den Dorfplatz gehn
    Vertonung von Gert Jonke-Texten, Suite für Stimme, Kontrabass, Flöte, Saxophon, Elektronik und Looper, in welcher Ridler Auszüge aus Jonkes Erstlingsroman „Geometrischer Heimatroman“ (1979), sowie einige Gedicht-Stellen gebündelt und vertont hat. UA @ CS_alternativ 2014. 40 Minuten

2012

  • Kompositionen für zweiten Tonträger [koe:r] „Susystems“ des gleichnamigen Projekts für Jazz-Trio und Quartett,
    Schlagzeug, Kontrabass, E Gitarre, Saxophon,  Stimme und Elektronik.
  • Auftragskomposition des „Outreach Festival“ (mit UA) zum Festivalthema „Finanzkrise“,
    fünfteilige Suite „No fearwith angst“ für Bassklarinette, E-Bass, E-Gitarre, Elektronik, Kontrabass und Stimme. 40 Minuten.

2009–2011

  • Kompositionen für den zweiten Tonträger [koe:r] „Suystems“ für Jazz- Duo, -Trio und – Quartett; auf Basis einer
    Stilmischung aus Jazz, Avantgarde Pop, Elektronik, Funk, Improvisation und Kammermusik betont Ridler die vokalen
    Aspekte ihrer Musik. Für Alt-Saxophon, Flöte, Bassklarinette, Kontrabass, Ebass, E-Gtarre, Stimme & Elektronik.

2009

  • Auftragswerk „Sauschneiden“, Komposition für Solostimme & Elektronik f Theaterstück von Ewald Palmetshofer,
    Regie: Dieter Boyer, Theater am Lend Graz. Musik live bei den Theateraufführungen.
    Gabarage-Upcycling Design, Komposition für Solostimme & Elektronik & Performance im brut, Wien

2008

  • Torquato Tasso“, Theatermusik für das „Staatstheater Mainz“, Regie: Dieter Boyer

2004 – 2007
  • Kompositionen für den ersten Tonträger [koe:r]
 des gleichnamigen Projekts für Jazz-Trio und Quartett,
    für Schlagzeug, Kontrabass, E Gitarre, Saxophon, Flügelhorn, Stimme und Elektronik.
  • Glance„/ Komposition & Soundinstallation für Ausstellung des Künstlers Jürgen Schiefer m K/haus Wien

2007

  • ORF Hörspielmusik zu „Neuland„, Text: Andreas Renoldner, Regie: Katharina Weiss

2005

  • Theatermusik zu „Das Verbrechen des 21 Jahrhunderts“, Regie: Dieter Boyer, Theater mbh Wien

2003

  • Remix über Gershwins‘s Summertime für Compilation von Universal Music Austria
  • Theatermusik zu „Vagina Monologe“, Regie: Brigitta Soraperra, Remise Bludenz

1998 – 2002

  • Kompositionen für Acapella Trio „treasure“, 3 Frauenstimmen (Alt, Mezzo, Sopran)
PDF Download